hinter Limni
drucken

Sonntag den 19. November 2017

 Die Insel

Allgemeines

Zahlen/Fakten

Wissenswertes

Regionen

Bilderreise

Reiseberichte

Heilbad

Klima

Click for Lamia, Greece Forecast Wettervorhersage

 Anreise

auf die Insel

Flugverbindungen

Fährverbindungen

Busverbindungen

 Urlaub/Sport

Klettern, Bergsteigen u. Wandern

Mountainbike

Reiten

Unterwasserwelt

Windsurfing

Segeln

Tennis

 Gesundheit

Kuren u. Wellness

 Immobilien

Bauen in Griechenland

english

Kloster Galataki

Das Kloster liegt auf einem 200m hohen Plateau, von wo man einen herrlichen Blick auf den Golf von Euboea und zu den gegenüberliegenden Küsten Böotiens hat sowie auf den Kandili, eines der eindrucksvollsten Gebirge Griechenlands. Nach Meinung der Archäologen wurde das Kloster auf den Ruinen, des Heiligtums des Meeresgottes, der antiken Stadt Äges, gebildet. Die Geschichte des Klosters geht Jahrhunderte zurück. Es wurde im 7. und 8. Jahrhundert durch einen byzantinischen Kaiser errichtet. Danach wurde es von Venetians und den Türken zwischen 1500 - 1700 zerstört. Ein Matrose und ein Schiffsinhaber haben es im letzten Jahrhundert wieder aufgebaut. Es war bis 1946 ein Männerkloster, danach wurde es umgewandelt in ein Frauenkloster. Die Nonnen engagieren sich im knüpfen von persischen Teppichen und zeigen sie auf Handwerksausstellungen. Es gibt auch ein Gästehaus für Pilger.

Wie komme ich hin?
Im Ort Limni bis zum Hafen fahren, immer am Meer entlang aus dem Ort heraus fahren. Vom Hafen an beschildert. Die Landschaft ist traumhaft. Man kommt zur kleinen Ortschaft Katunia. Bis hierher führt eine Asphaltstraße, danach nur noch Schotter weg, der aber auch gut mit einem normalen PKW befahren werden kann. Nach Katounia sehr schöne Kieselstrände, mit alten Schatten spendenden Olivenbäumen. Selbst im Sommer sind die Strände fast menschenleer.

 Impressum

Wer sind wir?

Werbepreisliste

Kontakt

hier können Sie das Buch bestellen

 Unterkünfte

Camping

Hotels,Pensionen,
Ferienwohnungen

 Komunikation

Sprache

 Verköstigung

Essen u. Trinken

 Natur

Ökosysteme

 Sehenswertes

Byzantinisches

Museen

 Sonstiges

andere interessante Griechenlandseiten

Buchshop

Musikshop

Home |  Die Insel |  Urlaub |  Anreise |  Immobilien |  Sonstiges |  Kontakt |  Magazin |  Gästebuch |  Forum
www.euboea.de
© Heine-Evia - Der Seiteninhalt ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende, kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung, Veröffentlichung, Aushang oder Sendung ist nur mit schriftlicher Zustimmung gestattet. Alle Rechte vorbehalten.