Euböa

Mittwoch den 7. Dezember 2016

 Die Insel

Allgemeines

Zahlen/Fakten

Wissenswertes

Regionen

Bilderreise

Reiseberichte

Heilbad

Klima

Click for Lamia, Greece Forecast Wettervorhersage

 Anreise

auf die Insel

Flugverbindungen

travelchannel - tested for happiness

Fährverbindungen

Busverbindungen

 Urlaub/Sport

Klettern, Bergsteigen u. Wandern

Mountainbike

Reiten

Unterwasserwelt

Windsurfing

Segeln

Tennis

 Gesundheit

Kuren u. Wellness

Hier kommen Sie zu mir ins Studio

 Immobilien

Bauen in Griechenland

EnglischGriechisch

 Euboea - Paradies im Mittelmeer

Gemeinde Karistos Gemeinde Dystion Gemeinde Dirphyion Gemeinde Mesapion Gemeinde Kireos Gemeinde Limni Hauptstadt Chalkida Gemeinde Nea Artaki Gemeinde Amarithos Gemeinde Eretria Gemeinde Lilantion Gemeinde Styra Gemeinde Nileos Gemeinde Artemision Gemeinde Istiea Gemeinde Orei Gemeinde Aidipsos Gemeinde Lichada

Euboea ist nach Kreta die zweitgrösste Insel Griechenlands und beherbergt alle Schönheiten und Reize, die sich ein Reisender von seinem Urlaubsgebiet erwartet im Überfluss und besitzt darüber hinaus noch ihren typischen Charakter, der einmal einen griechischen Dichter dazuhingerissen hat, Euböa als "Griechenlands grossen bunten Schmuckkasten" zu bezeichnen. Zauberhafte Berglandschaften mit Gipfeln bis zu 1.800 m, Bergdörfer und Klöster wechseln sich ab mit fruchtbaren Tälern und Hochebenen, dichten Wäldern und völlig verkarsteter Landschaft. Und allgegenwärtig ist das Meer. Tiefblau und smaragdgrün, hier Steilküste, dort weite Sand- und Kieselstrände und da Küstenstädte und Fischerorte. Die Insel Euboea, die drittgrösste des östlichen Mittelmeeres, ist durch ihre zwei Brücken mit dem griechischen Festland verbunden. Es ist deshalb ein idealer Ort, um in kürzester Zeit dem Lärm der griechischen Hauptstadt Athen zu entgehen, von der es nur 8o km entfernt ist. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, finden Sie auf Euböa viele Zeugnisse von der ersten Besiedelung des ägäischen Raums bis zu den Baudenkmälern aus der mykenischen und der klassischen Epoche. Von der römischen Besatzung bis zu den byzantinischen Kirchen und Klöstern, die sich als Schmuckstücke des heutigen Euboea erhalten haben. Erleben Sie die grandiose Landschaft Euboeas im Zentrum der Insel, mit seinen abgeschiedenen Bergdörfern, den weiten Ebenen, den Platanenwäldern, die wuchtigen massiven Gebirgszüge mit den grossartigen Schluchten. Wir möchten Ihnen die Insel sowohl als Reise- und Urlaubsziel, sowie als Wohnort vorstellen und empfehlen. Dazu entführen wir Sie auf die nächsten Seiten unser Homepage.

Gesamtkarte
Der Norden
Mittel-Euboea
Der Süden
Die Gemeinden von Euboea
Artakis
Artemision
Amarinthos
Avlionar
Chalkis
Dystion
Dirphy
Eretria
Istiea
Kafireos
Karystos
Kireos
Konistron
Kimi
Lichada
Loutra Aidipsos
Lilantion
Limni
Marmari
Mesapion
Nileos
Orei
Stira
Tamineon

 Impressum

Wer sind wir?

Werbepreisliste

Kontakt

hier können Sie das Buch bestellen

 Unterkünfte

Camping

Hotels,Pensionen,
Ferienwohnungen

Urlaub mit Haustieren

 Komunikation

Sprache

 Verköstigung

Essen u. Trinken

 Natur

Ökosysteme

 Sehenswertes

Byzantinisches

Museen

 Sonstiges

andere interessante Griechenlandseiten

Buchshop

Musikshop

Home |  Die Insel |  Urlaub |  Anreise |  Immobilien |  Sonstiges |  Kontakt |  Magazin |  Gästebuch |  Forum
www.euboea.de
© Heine-Evia - Der Seiteninhalt ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende, kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung, Veröffentlichung, Aushang oder Sendung ist nur mit schriftlicher Zustimmung gestattet. Alle Rechte vorbehalten.