Die Bucht von Gialtra
drucken

Sonntag den 19. November 2017

 Die Insel

Allgemeines

Zahlen/Fakten

Wissenswertes

Regionen

Bilderreise

Reiseberichte

Heilbad

Klima

Click for Lamia, Greece Forecast Wettervorhersage

 Anreise

auf die Insel

Flugverbindungen

Fährverbindungen

Busverbindungen

 Urlaub/Sport

Klettern, Bergsteigen u. Wandern

Mountainbike

Reiten

Unterwasserwelt

Windsurfing

Segeln

Tennis

 Gesundheit

Kuren u. Wellness

 Immobilien

Bauen in Griechenland

 
EnglischGriechisch

  Gialtra

liegt auf der Halbinsel Lichada (Grösse etwa wie die Insel Skiathos) in einer Höhe von 162 m im Vorgebirge des Xerosouvala, mit einer atemberaubenden Aussicht.

Das Dorf Gialtra lebt auch heute noch vom Wein- und hauptsächlich Olivenanbau
atemberaubende Aussicht vom Dorf Gialtra

Die nach Osten geneigte Fläche bildet ein schönes Teritär mit schönen Baum- und Rebpflanzungen. Die Geschichte der Gegend beginnt in der Mytologie. Der erste Name des Gebietes, das wir heute "Bania"

nennen, war Athinaon und bekam diesen Namen von den Athenern, die nach der Zerstörung von Athen in dieser Gegend wohnten. Bekannt für seine Qualität und den Geschmack ist auch der Wein von Gialtra, der aus den berühmten Weinbergen der Umgebung hergestellt wird.

die blaue Gialtra-Bucht
Abendstimmung im Hafen

Der Hafen von Gialtra zählt mit zu den schönsten Naturhäfen im Mittelmeer. Die Bucht von Gialtra, nach W, 4 km lang und 1-1,5 km breit, hat eine fast quadratische Wasserfläche und ist gegen alle Winde trefflich geschützt.

 Impressum

Wer sind wir?

Werbepreisliste

Kontakt

hier können Sie das Buch bestellen

 Unterkünfte

Camping

Hotels,Pensionen,
Ferienwohnungen

 Komunikation

Sprache

 Verköstigung

Essen u. Trinken

 Natur

Ökosysteme

 Sehenswertes

Byzantinisches

Museen

 Sonstiges

andere interessante Griechenlandseiten

Buchshop

Musikshop

Home |  Die Insel |  Urlaub |  Anreise |  Immobilien |  Sonstiges |  Kontakt |  Magazin |  Gästebuch |  Forum
www.euboea.de
© Heine-Evia - Der Seiteninhalt ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende, kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung, Veröffentlichung, Aushang oder Sendung ist nur mit schriftlicher Zustimmung gestattet. Alle Rechte vorbehalten.