Galitsades Gebirge

 Die Insel

Allgemeines

Zahlen/Fakten

Wissenswertes

Regionen

Bilderreise

Reiseberichte

Heilbad

Klima

Wetter

 Anreise

auf die Insel

Flugverbindungen

Fährverbindungen

Busverbindungen

 Urlaub/Sport

Klettern, Bergsteigen u. Wandern

Mountenbike

Reiten

Unterwasserwelt

Windsurfing

Segeln

 Gesundheit

Kuren u. Wellness

 Immobilien

Bauen in Griechenland

Milies

MiliesIn einer Höhe von 460m liegt das Dorf Milies, 15 km von Istiea entfernt. Das Dorf hat heute 273 Einwohner Milies(Volskzählung 1991) ungefähr genauso viele wie bei der ersten Volkszählung 1852. Die meisten Einwohner hatte es um die Zeit von 1961. DamalsKafenion/Taverne waren es 396, also fast doppelt so viele wie heute. Fast alleDorfplatz die heute noch hier leben sind Rentner. Im Dorf gibt es 3 Tavernen/Ouzerien/Kafenions. Am Dorfplatz Kirchesteht eine alte Platane mit gespalteten Stamm. Um das Dorf herum gibt es sehr viele Kirschbäume. Die Leute leben hier von den Kirschen und dem Retzina der aus dem umliegenden Pinienwald gewonnen wird.Kapelle Auf dem Weg von Milies nach Monokaria kreuzt man den Fluss Xirias. Kurz vor Monokaria gibt es eine sehr schöne Stelle mit einer kleinenXirias Kapelle. Im Sommer kann der Besucher unter den Platanen eine kühlende Rast einlegen. Hier fließt Wasser aus mehreren Brunnen.

 Impressum

Wer sind wir?

Werbepreisliste

Kontakt

Platz für Ihre Werbung

 Unterkünfte

Camping

Hotels,Pensionen,
Ferienwohnungen

 Komunikation

Sprache

 Verköstigung

Essen u. Trinken

 Natur

Ökosysteme

 Sehenswertes

Byzantinisches

Museen

 Sonstiges

andere interessante Griechenlandseiten

Home |  Die Insel |  Urlaub |  Anreise |  Immobilien |  Sonstiges |  Kontakt |  Magazin |  Gästebuch |  Forum
www.euboea.de
Heine-Evia - Der Seiteninhalt ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende, kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung, Veröffentlichung, Aushang oder Sendung ist nur mit schriftlicher Zustimmung gestattet. Alle Rechte vorbehalten.