Gymno

 Die Insel

Allgemeines

Zahlen/Fakten

Wissenswertes

Regionen

Bilderreise

Reiseberichte

Heilbad

Klima

Wetter

 Anreise

auf die Insel

Flugverbindungen

Fährverbindungen

Busverbindungen

 

 Urlaub/Sport

Klettern, Bergsteigen u. Wandern

Mountenbike

Reiten

Unterwasserwelt

Windsurfing

Segeln

 Gesundheit


Kuren u. Wellness

 Immobilien

Bauen in Griechenland

Gymno

Das Dorf Gymno liegt in der Mitte eines großen Tals, das einerseits vom Olympos Gebirge und andereseits vom 776 m hohen Kalkgebirge Kotylaion umschlossen ist. In der Gegend gibt es viele Monumente aus Byzantinischer und Nachbyzantinischer Zeit. Die Kirche Agios Georgios stammt aus dem 13. Jahrhundert. Sie liegt, in 170m Höhe, nördlich vom Dorf, in einem Olivenhain. Man nimmt an, dass sie auf den Fundamenten eines antiken Tempels errichtet wurde. Im schönen Dorf Gymno existieren traditionelle und moderne Gebäude nebeneinander. Auf der Straße, die von Gymno nach Seta führt, befindet sich links in 430m Höhe über einer Schlucht, die Kirche Zoodochos Pigi oder Agia (schöner Ausblick). Auf einem Hügel im Dorf steht - neben der Kirche "Kimmissis tis Theotokou" eine Burg aus der Zeit der Venezianerherrschaft, die ein Teil des kettenartigen Festungsringes Euboeas war.
Die Gegend ist auch bekannt, wegen ihrer guten Fleischtavernen und der guten Qualität des Weines.

 Impressum

Wer sind wir?

Werbepreisliste

Kontakt

 Unterkünfte

Camping

Hotels,Pensionen,
Ferienwohnungen

 Komunikation

Sprache

 Verköstigung

Essen u. Trinken

 Natur

Ökosysteme

Platz für Ihre Werbung

 Sehenswertes

Byzantinisches

Museen

 Sonstiges

andere interessante Griechenlandseiten

Home |  Die Insel |  Urlaub |  Anreise |  Immobilien |  Sonstiges |  Kontakt |  Magazin |  Gästebuch |  Forum
www.euboea.de
Heine-Evia - Der Seiteninhalt ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende, kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung, Veröffentlichung, Aushang oder Sendung ist nur mit schriftlicher Zustimmung gestattet. Alle Rechte vorbehalten.